Parodontologie

Die Parodontose ist eine Infektionskrankheit, welche in der Partnerschaft oder der Familie übertragen werden kann. Bakterien befallen den Zahnhalteapparat und lösen die Verankerung der Zähne im Kieferknochen. Somit können an sich kariesfreie Zähne locker werden bzw. ausfallen.

Mit bestimmten Behandlungsmethoden können wir diesen Krankheitsprozess stoppen und ganze Familien kurieren. Wir können sogar Zahnfleisch und Kieferknochen wieder züchten und lockere Zähne unter bestimmten Bedingungen wieder verfestigen.

Wir freuen uns darauf Sie zu beraten!